Wirtschaft : Telekom übernimmt die EDV der Messe Berlin

NAME

Berlin (Tsp). Die Messe Berlin gliedert ihr gesamtes Geschäft mit Informationstechnologie und Telekommunikationsleistungen an die Deutsche Telekom aus. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt mit der Telekom abgeschlossen, teilte die Messe am Dienstag mit. Messechef Raimund Hosch sprach von einem Richtung weisenden Vertrag in der Messelandschaft. Eine Auslagerung aller IT- und TK-Aufgaben sei eine Neuheit. Hosch hatte erst in der vergangenen Woche ein so genanntes Zwei-Säulen-Modell zur Privatisierung der Messe vorgelegt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben