• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

TIPPS : Was Reisende wissen müssen

20.02.2012 00:00 Uhr

Reisende sollten sich bei ihrer Fluggesellschaft informieren, welche Flüge ausfallen. Die Lufthansa hat eine Liste der gestrichenen Verbindungen im Internet (www.lufthansa.com) veröffentlicht, telefonische Auskunft erteilt das Service Center unter 01805/805805. Air Berlin informiert unter www.airberlin.com und telefonisch unter 01805/737800. Einen Überblick über alle Flüge gibt der Frankfurter Flughafen (www.frankfurt-airport.de, Telefon: 01805/3724636).

Kunden, deren Flug gestrichen wurde, können kostenfrei umbuchen oder stornieren. Sie können aber auch auf die Deutsche Bahn umsteigen.

Die hat bereits angekündigt, am Montag mehr Züge und Personal bereitzustellen. Lufthansa-Kunden müssen ihr Etix-Ticket im Internet oder am Automaten in einen Reisegutschein umwandeln. Sie können aber auch direkt eine Bahnfahrkarte kaufen und mit der Lufthansa im Nachhinein abrechnen. Allerdings erstattet die Fluggesellschaft maximal den Wert des nicht genutzten Flugtickets. Air-Berlin-Kunden, die die Bahn nehmen wollen, müssen vorher zum Flugschalter und sich dort einen Reisegutschein ausstellen lassen.

Da es sich bei dem Streik um höhere Gewalt handelt, können Passagiere keine Entschädigungen von den Airlines für Verspätungen und Ausfälle verlangen. Sie haben aber einen Anspruch auf Betreuung – Telefonate, Getränke, Mahlzeiten und eventuell auch eine Hotelübernachtung. Bei Flügen bis zu 1500 Kilometern gilt das ab einer Verspätungszeit von zwei Stunden, bei Entfernungen zwischen 1500 und 3500 Kilometern nach drei Stunden und ab 3500 Kilometern nach vier Stunden Wartezeit. hej

Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.

Umfrage

Als erstes Bundesland will Bremen den Fußball für Polizeieinsätze bei Risikospielen in der Bundesliga zur Kasse bitten. Wie sehen Sie das?

Börse & Finanzen

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Jetzt Tagesgeld vergleichen

Foto:

Lohnt sich ein Tagesgeld-Konto?

>> Wie hoch sind die Zinsen? Und welche Bank bietet die besten Konditionen? Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Tagesgeld.


>> Hier geht es direkt zum Tagesgeld-Vergleich.

Vorsorge: Riester und Versicherungen

Foto:

Wir klären auf: Riester-Rente, PKV und Berufsunfähigkeitsversicherung - Lohnt sich das wirklich?

>> Ein Wechsel in die Private Krankenversicherung kann sich lohnen.
>> Berechnen Sie mit unserem Rentenrechner Ihre Zulagen.
>> Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung vorsorgen

Umfrage

Im April erhöhen einige Stromanbieter ihre Preise. Viele Verbraucher wechseln daher zu anderen Anbietern. Worauf achten Sie beim Wechsel am meisten?

Brutto-Netto-Rechner 2014

Wie viel bleibt nach Abzug aller Abgaben vom Gehalt übrig?

Tagesspiegel twittert

Sie möchten sich beruflich verändern?
Dann sind Sie hier richtig! Recherchieren Sie in den Anzeigen der letzten sechs Tagesspiegel-Ausgaben und finden Sie Ihre neue Stelle.

Empfehlungen bei Facebook

Weitere Themen

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Service

Immobilien

Eigenheimfinanzierung, Mietrecht, Immobilienmarkt und mehr.

Zur Immobilienseite des Tagesspiegel.