Wirtschaft : Ungebremst nach oben

-

Berlin - Allen Warnungen zum Trotz kennen die Anleger derzeit nur ein Kommando: Kaufen. Der Leitindex Dax stieg am Dienstag wieder um 0,9 Prozent auf 7166 Punkte und erreichte mal wieder ein neues Sechs-Jahres-Hoch. Der M-Dax mittelgroßer Werte stieg sogar um 1,5 Prozent auf 10628 Punkte. Der Technologiewert Tec-Dax legte um 1,3 Prozent auf 880 Punkte zu.

„Der Markt ist heute eindeutig übernahmegetrieben“, sagte ein Händler. Das Umfeld sei generell weiter freundlich und mögliche Störfeuer wie zum Beispiel die jüngsten geopolitischen Entwicklungen würden von den Anlegern ignoriert. Im Mittelpunkt standen die Aktien von Daimler-Chrysler und Puma, die beide von Übernahmeangeboten profitierten und um 3,6 Prozent beziehungsweise 9,4 Prozent zulegten.

Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere auf 4,16 (Donnerstag: 4,12) Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,28 Prozent auf 115,78 Punkte. Der Bund Future verlor 0,22 Prozent auf 114,32 Punkte. Der Kurs des Euro stieg: Die Europäische Zentralbank (EZB)setzte den Referenzkurs auf 1,3426 (Donnerstag: 1,3373) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7448 (0,7478) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben