Wirtschaft : Viele Beteiligungssparer Opfer von Geldhaien

DÜSSELDORF (AP).Hunderttausende von Kleinanlegern sind nach Schätzungder Verbraucherzentrale Nordrhein­Westfalen beim staatlich gefördertenBeteiligungssparen Opfer zwielichtiger Geldhaie geworden.DieVerbraucherschützer berichteten am Donnerstag, dubiose Anlegerfirmenhätten die 1986 geschaffene Möglichkeit, vermögenswirksame Leistungen inBeteiligungssparplänen anzulegen, genutzt, um massenhaft Sparerabzuzocken.Statt Gewinnen hätten die Beteiligungsfirmen oft nur Kostenproduziert, kritisierten die Verbraucherschützer.Auch das von derBundesregierung geschaffene Sonderkündigungsrecht werde von denUnternehmen unterlaufen.Dennoch sieht die Verbraucherzentrale Chancen fürviele Anleger.Gerichte in Münster und Hamburg hätten Unternehmen bereitszur Geldrückzahlung veurteilt.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben