Wirtschaft : VW bringt noch im Juli Dreiliter-Lupo

GÖTEBORG/WOLFSBURG (AP). VW will nach monatelangen Verzögerungen noch im Juli das weltweit erste serienmäßige Dreiliterauto auf den deutschen Markt bringen. Das sagte ein Unternehmenssprecher bei der Präsentation des Wagens am Montag im schwedischen Göteborg. Der neue Lupo 3L TDI ist laut VW das weltweit erste Serienauto, das weniger als drei Liter Treibstoff pro 100 Kilometer verbraucht, nämlich nur 2,99 Liter Diesel. Eine Tankfüllung von 34 Litern reicht für mehr als 1000 Kilometer Strecke. Das Auto soll rund 26 000 DM kosten. Nach einem Zeitungsbericht plant Volkswagen auch einen Benziner, der nur drei Liter auf 100 Kilometern verbrauchen soll. Greenpeace kritisierte unterdessen den Lupo 3L. Der Dreiliter-Lupo ist eine Öko-Version des Lupos. Er hat mehr leichte Teile aus Kunststoff und Magnesium.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben