Wirtschaft : Weltweites Wachstum nimmt erneut ab

WASHINGTON .Das weltweite Wirtschaftswachstum wird nach Berechnungen der Weltbank in diesem Jahr noch einmal leicht zurückgehen.Nach 1,9 Prozent in 1998 werde es 1999 voraussichtlich 1,8 Prozent betragen, heißt es in einem am Mittwoch in Washington veröffentlichten Weltbankbericht.Für 2000 erwarten die Experten wieder ein größeres Wachstum von 2,4 Prozent.Den stärksten Einbruch werden im laufenden Jahr dem Bericht zufolge die Länder der ehemaligen Sowjetunion mit einem Rückgang des Bruttoinlandprodukts um 5,5 Prozent erfahren.Viele Schwellenländer werden nach Erwartung der Bank länger und stärker unter den Folgen der weltweiten Finanzkrisen zu leiden haben als bislang angenommen.Investoren seien heute wesentlich vorsichtiger und risikobewußter, wenn es um das Engagement in Schwellenländern gehe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar