Wirtschaft : Wohnungsmakler: Die Mieten steigen wieder

Der seit fünf Jahren andauernde Abwärtstrend auf dem Mietwohnungsmarkt wird nach Einschätzung des Ring Deutscher Makler (RDM) in diesem Frühjahr gestoppt. Die Zeit sinkender Mieten bei Neuverträgen gehe zu Ende, teilte der RDM am Freitag in Hamburg mit. Das habe eine RDM-Umfrage in 29 westdeutschen Städten ergeben. In immer mehr Großstädten zeichne sich in der Mietentwicklung ein Aufwärtstrend ab: In 31 Prozent der Städte ziehen die Mieten an, was im Vorjahr nur in 20 Prozent der Städte der Fall gewesen sei. Fallende Mietpreise ermittelte der RDM nur noch in 23 Prozent der Städte. In 42 Prozent der Städte blieben die Mieten stabil. "Der zyklische Abschwung am Mietwohnungsmarkt dürfte damit noch in diesem Frühjahr in eine leichte Wachstumsphase übergehen", teilte der RDM mit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben