Wirtschaft : Zahl der Firmenpleiten weiter auf hohem Niveau

Die Zahl der Firmenpleiten bewegt sich in Deutschland weiter auf hohem Niveau. 1999 waren bundesweit rund 28 000 Unternehmen zahlungsunfähig, ebenso viele wie im Vorjahr, wie der Kreditversicherer Hermes am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Damit hat sich die Zahl der Insolvenzen in Deutschland seit 1993 nahezu verdoppelt. Für das laufende Jahr erwarten die Experten erneut einen leichten Anstieg der Konkurse. 1999 registrierte Hermes 19 000 Firmenpleiten in den alten Bundesländern und 9000 Insolvenzen in Ostdeutschland. Besonders betroffen seien dabei die gesamte Baubranche und Dienstleistungsunternehmen gewesen. Europaweit sank die Zahl der Konkurse leicht um ein Prozent auf 165 000. Für das Jahr 2000 sei in Deutschland und Europa tendenziell mit einem Anstieg der Konkurse zu rechnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben