BUCHTIPP : BUCHTIPP

Justin Westhoff

Wie der Mensch mit Infektionen

zurechtkommt



Mittlerweile sterben nur noch wenige Menschen an der Schweinegrippe. Andererseits erklärten nationale und internationale Behörden schon im vorigen Jahr, die Gefahr durch den Erreger H1N1 sei vorüber. Wer diesen vermeintlichen Widerspruch verstehen will, findet Antworten im Buch „Stark – Unser Immunsystem“. Es gab schon viele Versuche, die Fähigkeiten und Schwächen der Körperabwehr gegen Viren, Bakterien und andere Krankheitserreger so zu erklären, dass auch der Nicht-Akademiker sie verstehen kann. Wirklich gelungen ist das dem Münchner Mediziner Georg Vogel und dem Berliner Wissenschaftsjournalisten Matthias Manych. Das Immunsystem und das Netzwerk der Abwehrzellen werden ebenso verständlich erläutert wie die Tricks von Erregern, es zu umgehen. Auch wer sich wundert, dass er ausgerechnet dann ans Bett gefesselt wird, wenn der private oder berufliche Stress vorbei ist, erhält eine Erklärung. Ein Teil beschäftigt sich mit der „Pflege und Wartung“ des menschlichen Immunsystem. Dabei werden neben der besten Vorbeugung, dem Impfen, sowie der gesundheitsfördernden Lebensführung auch alte und neue Hausmittel unter die Lupe genommen. Die Werbeaussagen der Hersteller von probiotischen Joghurts oder Nahrungsergänzungsmitteln sind demnach oft übertrieben. Justin Westhoff

Matthias Manych und Georg E. Vogel: „Stark – Unser Immunsystem. Wie es uns schützt, wie wir es unterstützen“, Trias-Verlag, 96 Seiten, 14,95 €.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben