Hochschulen : Berliner Uni für Weiterbildung eröffnet

Die Deutsche Universität für Weiterbildung, eine Kooperation von Freier Universität Berlin und der Bildungskonzern Klett Gruppe, nimmt im Oktober ihren Lehrbetrieb auf.

„Ein gutes System für die Verzahnung von Ausbildung und Weiterbildung“ hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) in der vorigen Woche bei der Vorstellung des OECD-Bildungsberichts gefordert. Nur so könne Deutschland bei der Weiterbildung aufholen. Die OECD hatte kritisiert, dass hierzulande nur 2,5 Prozent der 30- bis 39-Jährigen für ein Studium eingeschrieben sind. In Australien, Finnland und Schweden sind es 13 Prozent und mehr. Mit der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) in Berlin hat Schavan am Freitag eine Institution eröffnet, die mit ihren Angeboten Berufstätige verschiedenster Bereiche für ein Studium gewinnen will.

Die DUW, eine Kooperation der Freien Universität und des Bildungskonzerns Klett Gruppe, sei „die erste Universität, die ihre Weiterbildungsangebote berufsbegleitend konzipiert und gezielt auf die Berufserfahrung der Studierenden ausrichtet“, lobte Schavan in ihrer Festansprache. Berlins Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) sagte, das Konzept der DUW sei „weit über den Bildungs- und Forschungsstandort Berlin hinaus von Bedeutung“.

Ihren Lehrbetrieb nimmt die in Dahlem (Pacelliallee 55) angesiedelte DUW im Oktober auf – mit zwei Studiengängen. Im Masterprogramm „Compliance“ werden Experten geschult, die Unternehmen helfen sollen, Regeln und Gesetze einzuhalten. Der Masterstudiengang Bildungs- und Kompetenzmanagement bildet Personalverantwortliche aus Unternehmen, Behörden und Organisationen weiter. Im Januar startet das Masterprogramm „Drug Research and Management“ für Mitarbeiter in der Pharmazeutischen Industrie. Langfristig wolle die DUW 30 Studiengänge und Zertifikatsprogramme anbieten, heißt es. Die zweijährigen Masterkurse kosten 625 bis 925 Euro monatlich. -ry

Informationen im Internet:

www.duw-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben