Wissen : Ingwer gegen Übelkeit

Ingwerpräparate können die Übelkeit nach einer Chemotherapie deutlich lindern, das berichteten amerikanische Forscher auf der Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Onkologie in Orlando. An der bisher größten placebokontrollierten Doppelblindstudie dieser Art nahmen 644 Krebspatienten teil, die mindestens dreimal mit einer Chemotherapie behandelt wurden. Jeweils drei Tage vorher und nachher nahmen sie 0,5 bis 1,5 Gramm eines Ingwerpräparats oder ein Placebo ein – zusammen mit einem Medikament, das üblicherweise gegen Übelkeit und Erbrechen verabreicht wird. Im Vergleich zur Placebogruppe verringerte sich bei den Patienten, die Ingwer erhalten hatten, das Ausmaß der Übelkeit um 40 Prozent. Wahrscheinlich beruht die Wirkung auf den entzündungshemmenden Eigenschaften des Gewürzes. wsa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben