Der Tagesspiegel : Apfeltraum

-

Über einen riesigen Berg Mostäpfel steigt Obstbauer Lindicke aus dem brandenburgischen Glindow. Bei ihm hat die diesjährige Selbstpflück-Saison begonnen. Auf seiner Apfelplantage können Besucher bis Mitte Oktober jedes Wochenende zwischen neun und 18 Uhr Sorten wie Elster, Gala, Rubinette oder Boskop pflücken. Außerdem sind Obsthungrige in Wesendahl bei Strausberg willkommen. An der B 273, Abfahrt Potsdam Nord, Richtung Potsdam weist ein überdimensionaler Apfel den Weg zur Plantage des Obstgutes Marquardt. Zwischen neun und 18 Uhr täglich gibt es dort derzeit zehn verschiedene Sorten im Angebot. Weitere Informationen findet man auf der Webseite www.natuerlich-brandenburg.de unter den Links Aktuelles, Veranstaltungen, Selbstpflücken. Einen Flyer kann man unter (033200) 89232 anfordern. job

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben