zum Hauptinhalt
Potsdam
Potsdam, Orville-Wright-Straße im Bornstedter Feld. 50 Häuser stehen zum Verkauf.

50 Häuser am Volkspark stehen zum Verkauf. Die Mieter erfuhren das von der Sparkasse. Sie befürchten Verdrängung wegen hoher Mieten oder Eigenbedarfskündigungen.

Von Klaus D. Grote
Villa Kellermann.

Potsdams Nobelrestaurant „Villa Kellermann“ am Heiligen See schließt in wenigen Tagen. Wie ist die Stimmung, was wird serviert – und wie geht es weiter?

Von
  • Kay Grimmer
  • Katharina Henke

Wahlen in Brandenburg

Baustellenbegehung in Krampnitz.

Der kommunale Entwicklungsträger Potsdam will in Krampnitz Regenwasser optimal zur Bewässerung nutzen. Für ein Konzept werden Experten gesucht.

Von Katharina Henke

Polizei und Justiz

Fußball-WM 2018 (Klaer)Public viewing Luisenplatz Potsdam (Deutschland - Mexico)

Auf dem Luisenplatz laufen alle Spiele der Europameisterschaft. Wo die Partien in Potsdam sonst noch öffentlich zu sehen sind – ein Überblick.

Von
  • Klaus D. Grote
  • Konstanze Kobel-Höller
Stadtverordnetenversammlung Potsdam. Letzte Sitzung vor der Kommunalwahl. Oberbürgermeister Mike Schubert.

Ein geheimer Bericht der Rechnungsprüfer des Rathauses legt nahe, dass die Stadt den Football-Verein bevorzugt mit Geldern versorgt hat. Das kann die Korruptionsvorwürfe gegen Mike Schubert (SPD) erhärten.

Von
  • Sabine Schicketanz
  • Henri Kramer

Landeshauptstadt

Der Sportplatz in Bornim.

Ein nicht-öffentliches Gutachten zur Sportplatz-Freigabe durch Mike Schubert (SPD) zieht Kritik auf sich. Ein Experte sieht mit hoher Wahrscheinlichkeit von den Royals-Footballern verursachte „bleibende Schäden“.

Von
  • Henri Kramer
  • Sabine Schicketanz
Künftige Mehrheiten? Schon am Wahlabend vor mehr als einer Woche sprach Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) mit vielen Kommunalpolitikern, hier mit Vertretern der Grünen.

Hinter den Kulissen laufen ersten Gespräche, wie sich die neue Stadtverordnetenversammlung aufstellt – und ob es eine neue Rathauskooperation gibt.

Von Henri Kramer

Brandenburg

Symboldbild: Unerlaubt eingereiste Migranten werden von Beamten der Bundespolizei bei einem Aufgriff nahe der deutsch-polnischen Grenze in Forst (Lausitz) bewacht.

Die Bundespolizei hat Asylbewerber über die Grenze gefahren und dort abgesetzt. Laut der Behörde war das zulässig, weil die fünfköpfige Familie polnische Bescheinigungen mitführte.

Kultur in Potsdam

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci beschäftigen sich in diesem Jahr mit der Vielfalt des Tanzes.

Das Sommerwetter auskosten und trotzdem Kultur genießen oder Party machen? Die Stadt Potsdam zeigt auch in diesem Sommer, wie es geht. Zehn Tipps für tolle Nächte.

Von Konstanze Kobel-Höller

Sie wollen mehr Artikel sehen?