zum Hauptinhalt
Potsdam
Sahra Wagenknecht, Bundesvorsitzende vom Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW)spricht auf der Vorstellung der EU-Wahlkampagne des Bündnis Sahra Wagenknecht in Berlin-Moabit vor einem Wahlplakat. (Symbolbild)

Die neue Partei BSW will bei der Landtagswahl in Brandenburg antreten. Viel Zeit bleibt nicht mehr – jetzt gründet sich ein Landesverband. Bündnis Sahra Wagenknecht gründet Landesverband in Brandenburg

Tabea Gutschmidt (CDU) und Tina Lange (Linke), kandidieren zur Kommunalwahl 2024 in Potsdam. (v.l.)

Tabea Gutschmidt (CDU) und Tina Lange (Linke) sind zwei von 225 Kandidatinnen zur Potsdamer Kommunalwahl. Sie berichten von langen Sitzungen, dem Spagat zum Familienleben und was sie antreibt.

Von Katharina Golze

Neu in Potsdam

Die Bogensee-Villa von Joseph Goebbels, damals auch Waldhof genannt.

Nachdem weltweit über das Bogensee-Areal in Wandlitz berichtet wurde, gewährt der Senat einen Einblick ins Innere des Refugiums. Das Haus scheint gut erhalten.

Von Thomas Loy

Polizei und Justiz

Ostsee? Nö. Werbellinsee! Ein Mann steht in den klaren Wassern Brandenburgs.

Staus, überfüllte Strände und teure Hotels: Der Urlaub an der Ostsee kann schnell stressig werden. Wir verraten Ausflugsalternativen in und um Berlin – vom Seebad bis zum Tauchort.

Von Lotte Buschenhagen

Landeshauptstadt

Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) verteidigte die Unterkunft im Kirchsteigfeld vor dem lauten Gebrüll einiger Anwohner.

Einige Nachbarn der geplanten Unterkunft lehnen Geflüchtete in ihrer Nachbarschaft offen ab. In der Konfrontation ließ sich auch Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) zu lautem Gebrüll hinreißen.

Von Klaus D. Grote

Brandenburg

30 Jahre Religionsunterricht Brandenburg, Henning Schluß, Nikolaikirche

Die Evangelische Kirche feiert das Jubiläum des Religionsunterrichts in Brandenburg. Etwa 38.000 Schülerinnen und Schüler belegen das freiwillige Fach in der Schule.

Von Benjamin Lassiwe
In Brandenburg fehlen Sozialwohnungen. EIne Baustelle in Potsdam.

In Brandenburg ist der Wohnungsmarkt noch nicht so überhitzt wie in Berlin. Aber auch hier ziehen die Mieten laut einer aktuellen Studie stark an – selbst fernab der Metropole.

Von Thorsten Metzner

Kultur in Potsdam

Sie wollen mehr Artikel sehen?