zum Hauptinhalt
Potsdam
Die Kleinstadt Wittenberge an der Elbe.

In mehr als 20 Gemeinden und Städten in Brandenburg lässt die AfD Mandate unbesetzt – ihr fehlen die Kandidaten vor Ort. Was das für die Demokratie bedeutet.

Von Katharina Henke
Hier halten zwei S-Bahn-Linien: der Bahnhof Eichwalde am südöstlichen Stadtrand von Berlin.

In der Nacht zu Samstag haben mehrere Männer „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ gesungen. Ein Video macht die Runde bei X. Doch die Bundespolizei hat schon reagiert.

Von Ingo Salmen
Mike Schubert (SPD).

Dass wichtige Stimmen für die Abwahl von der AfD kamen, hat zu Empörung geführt. Nun haben Stadtverordnete ihre Unterschriften zurückgezogen. Das Verfahren wird gestoppt.

Von
  • Henri Kramer
  • Sabine Schicketanz
Mike Schubert (SPD).

Eine Kooperation mit der AfD darf es in Potsdams Stadtparlament nicht geben – schon gar nicht bei der Entscheidung über die Zukunft des Oberbürgermeisters. Jetzt muss die Debatte neu und sauber geführt werden.

Ein Kommentar von Sabine Schicketanz

Wahlen in Brandenburg

Ein Mann ist mit einem Boot auf der Spree im Plänterwald unterwegs.

Berliner Trinkwasser kommt aus der Spree. Der Fluss wird aus Lausitzer Tagebauwasser gespeist. Mit dem Kohleausstieg ist damit 2038 Schluss. Und dann?

Von Thorsten Metzner

Polizei und Justiz

Sie eint die Freue am Singen und zum Teil auch am Fußball: der Potsdamer EM-Chor.

Zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft singt der Chor am Freitag im Lindenpark in Babelsberg. In der kommenden Woche folgt der große Auftritt in Berlin.

Von Elvira Minack

Landeshauptstadt

Brandenburg

Hier halten zwei S-Bahn-Linien: der Bahnhof Eichwalde am südöstlichen Stadtrand von Berlin.

In der Nacht zu Samstag haben mehrere Männer „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ gesungen. Ein Video macht die Runde bei X. Doch die Bundespolizei hat schon reagiert.

Von Ingo Salmen

Kultur in Potsdam

Sie wollen mehr Artikel sehen?