zum Hauptinhalt
Potsdam
Die Tafeln in Brandenburg haben immer mehr Zulauf.

Die Sorgen in der Mark werden angesichts der Preiskrise immer größer. Jetzt macht eine Initiative von Sozialverbänden der Landes- und Bundesregierung Druck.

Von Thorsten Metzner

Potsdams neues Museum

Seit dem Ende des Tankrabatts soll es in Brandenburg deutlich mehr Fälle von Tankbetrug geben, sagen Betreiber.

Die gestiegenen Spritpreise rufen an Brandenburgs Tankstellen wohl zunehmend Diebe auf den Plan. Auch vor Lkw-Tanks machen die Täter nicht halt.

Ein Google-Datenzentrum in Pryor, Oklahoma.

Die Hauptstadtregion soll eine von zwei deutschen Cloudregionen Googles werden, in die der US-Konzern eine Milliarde Euro investieren will. Die Politik begrüßt das.

Von Thorsten Metzner

Landeshauptstadt

Brandenburg

Vergangenheit und Zukunft. 1934 ging das Schiffshebewerk Niederfinow in Betrieb. Es ist das älteste noch arbeitende Deutschlands, daneben der Neubau aus Stahlbeton (links).

Das neue Schiffshebewerk in Niederfinow nimmt seinen Betrieb auf. Bundesverkehrsminister Volker Wissing will das Bauwerk am Dienstag für den Verkehr freigeben.

Tote Fische treiben im Wasser des deutsch-polnischen Grenzflusses Oder.

Nach der abschließenden Analyse von polnischen Forschern haben nun auch deutsche Experten ihren eigenen Bericht vorgelegt - einige Fragen bleiben aber offen.

Kultur

Sie wollen mehr Artikel sehen?