Berlin/Hohen Neuendorf : Vermisster Rentner tot aufgefunden

Am Neujahrstag ist ein Rentner aus einem brandenburgischen Seniorenheim verschwunden. Einen Tag später hat die Polizei in einem Waldstück in Berlin die Leiche des Mannes gefunden.

Ein von einem Seniorenheim in Hohen Neuendorf im Landkreis Oberhavel als vermisst gemeldeter 76-Jähriger ist am Sonntag tot in Berlin aufgefunden worden. Der orientierungslose Mann wurde einen Tag nach seinem Verschwinden leblos in einem Waldstück in Frohnau entdeckt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Hinweise auf eine Straftat lagen nicht vor.

Die Leiche des Mannes war mit Hilfe eines Polizeihubschraubers gefunden worden, nachdem ein speziell ausgebildeter Hund des Deutschen Roten Kreuzes einer Spur des Rentners gefolgt war. Der Leichnam lag wenige Kilometer von dem Heim entfernt in der Nähe der bereits zu Berlin gehörenden Invalidensiedlung. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben