Unfall in Marzahn-Hellersdorf : Auto erfasst Fussgänger: schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Donnerstagabend in Marzahn-Hellersdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Foto: dpa/Archiv

Die Ursachen des Unglücks sind noch unklar, die Folgen aber sind gravierend: Ein 54-jähriger Mann wurde Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr im Ortsteil Mahlsdorf von Marzahn Hellersdorf beim Überqueren der Giesestraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der 35-jährige Autofahrer gerade mit seinem Wagen aus dem Kreisverkehr am Jaques-Offenbach-Platz nach rechts in die Giesestraße abgebogen, als er den Fußgänger erfasste. Dieser war dunkel gekleidet und offenbar schlecht zu erkennen. Der Schwerverletzte wurde von einem Rettungswagen der Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben