zum Hauptinhalt

Polizei & Justiz

Berlin Ruhleben, Polizeischule, Pressetermin zum Thema Ausbildung bei der Polizei Flur im Schulgebäude Foto: Kai-Uwe Heinrich

Der Azubi wurde von der Ausbildung freigestellt, ermittelt wird wegen des Verdachts der „fremdenfeindlichen Beleidigung“.

Die JVA Plötzensee in Berlin (Archivbild).

Eine der acht Justizvollzugsanstalten in Berlin ist an ihre maximale Kapazität gelangt. Der Grund: Viele Menschen konnten ihre Geldstrafe nicht bezahlen.

Lorenz Maroldt für Tagesspiegel Checkpoint
Fabien Martini hatte keine Chance und verstarb noch am Unfallort.

Am 29. Januar 2018 starb Fabien Martini. Jetzt hat das Kammergericht das Verfahren gegen den Beamten Peter G. abgeschlossen. Eine Bestandsaufnahme.

Von Alexander Fröhlich
Krankenwagen der Berliner Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

In Tempelhof und Lichtenberg wurden ein Junge und ein 22-Jähriger von Autos angefahren. Beide kamen in Kliniken.

ARCHIV - 06.08.2015, Schleswig-Holstein, Flensburg: ILLUSTRATION - Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Strasse. (zu dpa «Räuber überfällt Supermarkt und wird danach selbst beraubt») Foto: Carsten Rehder/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Ein 51-Jähriger aus Prenzlauer Berg wurde tot im Wald aufgefunden. Er war seit dem 7. September vermisst worden. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es bislang nicht.

Das Landeskriminalamt der Polizei Berlin.

Erste dienstrechtliche Konsequenzen sollen bereits gezogen worden sein, so die Polizei am Samstag. Zuvor sprach die „B.Z.“ von dem rassistischen Vorfall.

Von Alexander Fröhlich
Eine Menschengruppe in Bautzen durchbricht eine Polizeiabsperrung und wird dabei von Einsatzkräften mit Pfefferspray besprüht.

Preissteigerungen, Energieverknappung und Corona-Regeln könnten laut einer Analyse des BKA Proteste in Deutschland anfachen - bis hin zu „gewalttätigen Aktionen“.

Von Alexander Fröhlich
Eine Statue der Justitia.

Ein Polizist soll eine Frau auf einer Demo gegen Corona-Maßnahmen geschubst haben. Nun hat ihn ein Gericht der Körperverletzung im Amt schuldig gesprochen.

Das Hinweisschild mit den Nutzungsregeln des Wasserspielplatz „Plansche“.

Weil sie sich oben ohne sonnte, sorgte eine Berlinerin an der Plansche für einen Polizeieinsatz. Sie klagte und berief sich auf das Antidiskriminierungsgesetz – erfolglos.

Justizvollzugsbeamte in der Station fuer Sicherungsverwahrte in der Teilanstalt V der JVA Tegel. Berlin Deutschland PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xThomasxKoehlerx

Prison officials in the Station for Preventive detention in the Part institution  V the JVA Tegel Berlin Germany PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xThomasxKoehlerx

Der entwichene Straftäter soll während des Vollzugs keine extremistischen Positionen gezeigt haben. Seine Flucht nennt Berlins Justizsenatorin ein „missliches Vorkommen“.

Von Anna Thewalt