A 100 in Berlin : Staus und Sperrungen auf Stadtautobahn nach Unfall

Am Donnerstagnachmittag gab es einen Verkehrsunfall zwischen Hohenzollerndamm und Schmargendorf. Die Stadtautobahn war für mehrere Stunden gesperrt.

von

Die Stadtautobahn war am Donnerstag nach einem Unfall in Richtung Süden gesperrt; der Verkehr staute sich zeitweise zurück bis nach Tegel. Gegen 14.15 Uhr war ein Autofahrer zwischen Hohenzollerndamm und Schmargendorf gegen eine Leitplanke gefahren und hatte ein weiteres Auto gerammt. Gegen 16.15 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben