Attacke in Berlin-Neukölln : Mann am U-Bahnhof Hermannplatz niedergeschlagen

Ein Unbekannter hat Freitagnacht einen 23 Jahre alten Mann am U-Bahnhof Hermannplatz attackiert und ihm Reizgas ins Gesicht gesprüht.

Attacke am U-Bahnhof Hermannstraße.
Attacke am U-Bahnhof Hermannstraße.Foto: dpa

Ein bislang Unbekannter hat in der vergangenen Nacht einen Fahrgast der U-Bahnlinie U 7 in Neukölln geschlagen und mit Reizgas besprüht. Gegen 0.30 Uhr verließ der 23-jährige Mann am U-Bahnhof Hermannplatz den Waggon und erhielt aus bislang noch ungeklärter Ursache von dem Unbekannten einen Schlag gegen den Hinterkopf. Anschließend sprühte der Täter ihm Reizgas ins Gesicht und flüchtete in unbekannte Richtung. Ein Passant sah den jungen Mann auf dem Bahnsteig liegen und alarmierte die Polizei. Der 23-Jährige erlitt bei dem Angriff Augenreizungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar