Aufmerksamer Rentner : 86-Jähriger enttarnt falschen Polizisten

Ein aufmerksamer Rentner aus der Blissestraße in Wilmersdorf hat am Donnerstag einen dreisten Trickdieb enttarnt, der sich als Polizist ausgab.

von

Der 86-Jährige hatte einen Anruf erhalten, in dem ihm ein vermeintlicher Polizeibeamter mitteilte, dass sich wegen eines angeblichen Einbruchs ein Kollege melden würde. Kurz darauf klingelte es an der Wohnungstür in der Blissestraße. Ein Mann in Zivil zeigte dem Mieter kurz einen kleinen, ausweisähnlichen Gegenstand und ließ sich die Aufbewahrungsorte für Wertsachen zeigen. Doch der Wohnungsinhaber bemerkte, dass sich der Mann eine mit Geld gefüllte Brieftasche einsteckte. Er redete so lange auf ihn ein, bis er das Portemonnaie zurücklegte und ohne Beute verschwand. Während später die echte Polizei den Fall aufnahm, klingelte das Telefon und der Trickdieb beklagte sich bei dem Rentner über dessen „unkooperatives Verhalten“.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben