Berlin-Adlershof : Seniorin von Straßenbahn erfasst

Eine Straßenbahn erfasste am Donnerstagnachmittag eine Seniorin in Adlershof, obwohl die Dame den Fußgängerübergang bei "Grün" überqueren wollte.

Eine Seniorin wurde am Donnerstagnachmittag in Adlershof schwer verletzt, nachdem sie mit einer Tram zusammengestoßen war. Obwohl die Dame die Straßenbahnschienen an einer Fußgängerfurt bei "Grün" überqueren wollte, kam es zu dem Zusammenstoß. Denn offenbar musste die Straßenbahn wegen eines linksabbiegenden Autos auf der Kreuzung stehenbleiben und konnte erst weiterfahren, als die Fußgängerampel bereits umgesprungen war. Beim Anfahren übersah die Straßenbahnfahrerin dann offenbar die Rentnerin. Diese musste mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. (Tsp)

1 Kommentar

Neuester Kommentar