Berlin-Buckow : 75-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 75-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag in Buckow von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Ein 75-Jähriger Mann ist nach Angaben der Polizei am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er trat gegen 16.15 Uhr auf die Fahrbahn der Straße Alt Buckow und wurde von einem Auto erfasst. Die 23-jährige Fahrerin blieb unverletzt, der Mann musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die näheren Umstände des Unfalls sind derzeit noch nicht geklärt. (Tsp.)

0 Kommentare

Neuester Kommentar