Berlin-Buckow : Tankstelle von bewaffneten Räubern überfallen

Eine Tankstelle in der Rudower Straße ist am Mittwochabend von einem Räuberduo überfallen worden. Die Angestellten blieben unverletzt.

von
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.
Die Polizei nahm die mutmaßliche Entführerin in Hannover fest.Foto: dpa/Archiv

Zwei maskierte Räuber haben am Mittwochabend eine Tankstelle in Buckow überfallen. Die Männer traten laut Polizei um 19.20 Uhr in den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohten zwei Angestellte mit einer Pistole und forderten Geld. Die Angestellten - Frauen im Alter von 28 und 37 Jahren - gaben das Geld heraus. Die Täter steckten ein und flüchteten in Richtung Lipschitzallee. Die beiden Frauen wurden körperlich nicht verletzt, standen jedoch laut Polizei "deutlich unter dem Eindruck des Geschehens."

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar