Berlin-Charlottenburg : Zwei jugendliche Autoeinbrecher gefasst

Zwei 16- und 18-jährige Männer haben Dienstagnacht ein Auto aufgebrochen und das Navigationsgerät entwendet.

Die Berliner Polizei (Symbolbild).
Die Berliner Polizei (Symbolbild).Foto: dpa

In der Nacht zu Dienstag wurden zwei jugendliche Autoeinbrecher in Charlottenburg auf frischer Tat ertappt. Gegen 2 Uhr morgens schlugen ein 16- und ein 18-Jähriger die Scheibe eines in der Rönnestraße geparkten BMW ein und entwendeten ein Navigationsgerät. Ein Zeuge beobachtete den Einbruch und alarmierte die Polizei. An der Ecke Holtzendorffstraße konnten Beamte die flüchtenden Diebe festnehmen und das Navigationsgerät sowie Einbruchswerkzeug sichern. (TSP)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben