Berlin-Friedrichsfelde : 87-Jährige erleidet schwere Verletzungen bei Handtaschenraub

Ein Mann entriss Montagmittag in Friedrichsfelde einer alten Frau ihre Handtasche. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 13 Uhr in der Straße Alt-Friedrichsfelde unterwegs, als ein Mann ihr die Handtasche entriss. Beim Versuch, die Tasche festzuhalten, stürzte die Rentnerin zu Boden. Dabei zog sie sich einen Beckenbruch zu. Der Täter soll den Angaben zufolge danach mit seiner Beute in Richtung Gensinger Straße geflüchtet sein. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ambulant behandelt werden musste. (Tsp)


3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben