Berlin-Friedrichsfelde : Mieter stirbt bei Feuer in Hochhaus

Eine Wohnung brennt in einem Hochhaus in Friedrichsfelde aus. Als die Feuerwehr die Flammen gelöscht hat, findet sie eine tote Person.

von
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).
Ein Löschzug der Feuerwehr (Symbolbild).Foto: Thilo Rückeis

Nach Angaben der Feuerwehr-Leitstelle ging der Alarm um 10.03 Uhr am Freitagvormittag ein. In der Schwarzmeerstraßestraße im Lichtenberger Ortsteil Friedrichsfelde brannte eine Wohnung im sechsten Obergeschoss in ganzer Ausdehnung. Nach dem Löschen des Brandes fand die Polizei eine Leiche in der Wohnung. Die Brandursache ist unklar.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben