Berlin-Friedrichshain : Straßenbahn mit Flasche beworfen

Am Donnerstagabend schleuderte ein Unbekannter eine Flasche gegen die Seitenscheibe einer Straßenbahn. Die Scheibe splitterte, es gab aber keine Verletzten.

von

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Zwischenfall gegen 20.30 Uhr an der Ecke Warschauer Straße/Boxhagener Straße. Ein unbekannter Täter warf die Flasche gegen eine Straßenbahn der Linie 21 und traf eine Seitenscheibe. Die Scheibe ging zu Bruch. Die Tätern flüchteten unerkannt.

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben