Berlin-Gesundbrunnen : Gruppe überfällt Mann im Volkspark Humboldthain

Eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen hat Dienstagnacht einen Mann in Gesundbrunnen überfallen und verletzt. Kurz vor Mitternacht kam der 43-Jährige mit den Jugendlichen in der Hoch- Ecke Böttgerstraße ins Gespräch und fragte sie nach dem Weg. Die Gruppe lotste den Mann in den Volkspark Humboldthain, wo sie auf ihn einschlug. Nachdem die Räuber seinen Rucksack an sich genommen hatten, flüchteten sie unerkannt. Sanitäter versorgten den Verletzten vor Ort. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 führt die Ermittlungen und Fahndung nach den Tätern. (jkw)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben