Berlin-Hohenschönhausen : Straßenbahn entgleist - Kollision mit anderer Bahn

Am Mittwochabend sind an der Konrad-Wolf-Straße/Ecke Altenhofer Straße zwei Straßenbahnen zusammengestoßen - ein Waggon war aus den Gleisen gesprungen.

von
Unfälle mit Straßenbahnen sind selten, haben aber oft schwerwiegende Folgen. (Symbolbild)
Unfälle mit Straßenbahnen sind selten, haben aber oft schwerwiegende Folgen. (Symbolbild)Foto: dpa

In Alt-Hohenschönhausen sind am Mittwochabend zwei Straßenbahnen der Linien M6 und M16 zusammengestoßen. Um 18.30 Uhr bog ein Straßenbahn der Linie M6 aus der Konrad-Wolf-Straße nach rechts in die Altenhofer Straße ab; dabei sprang der hintere Waggon aus den Gleisen. "Wir vermuten, dass es Probleme mit einer Weiche gab", sagte eine BVG-Sprecherin.

Zum gleichen Zeitpunkt näherte sich auf dem Gegengleis eine Straßenbahn der Linie M16. Es kam zur Kollision. Durch den Aufprall entgleiste auch die zweite Straßenbahn; der Fahrer erlitt einen Schock und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde keiner der Fahrgäste verletzt. Die Konrad-Wolf-Straße war bis kurz nach 21 Uhr zwischen Altenhofer Straße und Weißenseer Weg voll gesperrt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben