Berlin-Kreuzberg : Transporter prallt gegen Taxi: Drei Verletzte

Spät in der Nacht wurden an der Gneisenaustraße drei Menschen verletzt. Der Transporter wurde gegen eine Laterne geschleudert und kippte auf die Seite. Ein Mann kam ins Krankenhaus.

Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)
Die Polizei im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

In der Nacht ist es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einem Transporter in Kreuzberg gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein 38-Jähriger gegen 2.45 Uhr mit seinem Transporter in der Mittenwalder Straße unterwegs. An der Kreuzung Gneisenaustraße wollte er diese überqueren und übersah offenbar einen Mercedes, der die Gneisenaustraße in Richtung Südstern befuhr. Dabei sei zum Zusammenstoß gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fiat auf den Mittelstreifen geschleudert, wo er gegen ein Verkehrsschild und eine Laterne stieß und auf die Seite kippte. Der Fahrer des Transporters erlitt Verletzungen an Kopf und Arm. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Der 49-jährige Fahrer des Autos sowie sein 23-jähriger Begleiter wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

96 Ortsteile, 96 Bilder, 100 Prozent Berlin
Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten Bilder aus dem hippen/dreckigen/juten, alten Neukölln (je nach Alter und Herkunft).Und stellen zwei knifflige Fragen: In welchem Ortsteil steht das Karstadt am Neuköllner Hermannplatz? Genau, in Kreuzberg (der Bürgersteig ist die Grenze, das überragende Dach gehört zu Neukölln). Und wer sind die beiden Figuren in der Mitte? Das "tanzende Pärchen" steht dort seit den 80ern, erschaffen wurde es von Joachim Schmettau und drehte sich früher sogar mal. Moment: Joachim Schmettau ... Schmettau? Ja, genau, das ist auch der Mann vom markanten Wasserklops am Europa-Center.Weitere Bilder anzeigen
1 von 96Foto: Kitty Kleist-Heinrich
14.01.2016 08:38Neukölln, Ortsteil Neukölln. Große Güte, was sollen wir denn noch schreiben über Neukölln? Ach, zeigen wir lieber die besten...

1 Kommentar

Neuester Kommentar