Berlin-Lichtenberg : Schwerverletzter nach Schlägerei

Ein 22-Jähriger wurde am Freitagabend in Lichtenberg bei einer Prügelei schwerverletzt. Zuvor soll er Hauseingänge beschädigt haben.

Foto: dpa/Patrick Pleul
Foto: dpa/Patrick Pleul

In der Lichtenberger Siegfriedstraße ist am Freitagabend nach Polizeiangaben ein 22-jähriger Mann schwerverletzt worden. Er soll Fenster an Hauseingängen beschädigt haben. Darauf hin habe ihn eine Gruppe von fünf Männern angegriffen und verprügelt. Sie sollen ihn geschlagen und getreten haben. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geliefert.

Die Täter sind nach Polizeiangaben unbekannt und derzeit auf der Flucht. Nähere Hintergründe zur Tat sind derzeit der Polizei noch nicht bekannt. (Tsp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben