Berlin: Nach Zusammenstoß mit Fahrradfahrer : Rentnerin erleidet innere Verletzungen

Bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer erlitt eine 74-jährige Fußgängerin innere Verletzungen und einen Beckenbruch. Der Radfahrer fuhr von der Unfallstelle davon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer wurde bereits am Samstag eine Fußgängerin schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Fahrradfahrer gegen 17.30 Uhr auf dem Radweg des Teltower Damms in Richtung Machnower Straße. Auf Höhe der Bushaltestelle „Zehlendorf Eiche“ stießen der mit der 74-jährige Fußgängerin zusammen. Beide stürzten zu Boden. Wohingegen die Seniorin innere Verletzungen sowie einen Beckenbruch erlitt, stand der Fahrradfahrer auf und fuhr in stand Richtung S-Bahnhof Zehlendorf davon.

Der Ehemann der Verletzten zeigte den Sachverhalt am Sonntag an. Die Polizei ruft Zeugen auf, sich zu melden. (Tsp)

78 Kommentare

Neuester Kommentar