Berlin-Neukölln : Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend wurde in Neukölln ein Kind schwer verletzt. Das kleine Mädchen kam in ein Krankenhaus und befindet sich außer Lebensgefahr.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Neukölln wurde ein Kind schwer verletzt. Eine 52-jährige Fahrerin eines Skoda fuhr in der Treptower Straße in Richtung Sonnenallee, als kurz nach 19 Uhr das vierjährige Kind zwischen parkenden Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn der Treptower Straße lief und von dem Wagen der Frau erfasst wurde.

Die Vierjährige kam mit der Berliner Feuerwehr in ein Krankenhaus. Dort musste sie operiert werden. Sie befindet sich aber außer Lebensgefahr. Die Skoda-Fahrerin erlitt einen Schock.

13 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben