Berlin-Neukölln : Unbekannte beschädigen Fenster eines SPD-Parteibüros

Unbekannte beschädigten die Fensterscheiben eines SPD-Parteibüros in Berlin-Neukölln. Der Staatsschutz ermittelt.

In der Hermannstraße in Berlin-Neukölln wurde ein Parteibüro der SPD angegriffen. Gegen 16.30 Uhr am Donnerstag fiel Wachschutzmitarbeitern auf, dass alle Fenster beschädigt waren. Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Weil ein politisches Motiv nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Staatsschutz Ermittlungen aufgenommen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben