Berlin-Niederschönhausen : Drei Jugendliche überfallen Radfahrerin

Brutaler Raubüberfall: Drei Jugendliche zerren eine Radfahrerin von ihrem Fahrrad, schlagen und treten sie. Anschließend stehlen sie ihr das Portemonnaie und ihr Handy. Die Angegriffene kam mit schweren Prellungen ins Krankenhaus.

Berlin (dpa/bb)Drei Jugendliche haben am Sonntagabend eine 45 Jahre alte Radfahrerin in der Wackenbergstraße in Berlin-Niederschönhausen vom Fahrrad gezerrt, getreten und beraubt. Sie stahlen der Frau Portemonnaie und Handy, teilte die Polizei am Montag mit. Die 45-Jährige kam mit schweren Prellungen in ein Krankenhaus, die drei Räuber flüchteten unerkannt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar