Berlin-Pankow : Vorfahrt missachtet: Autofahrer verletzt Radler

Ein Radfahrer ist Mittwochnachmittag bei einem Unfall an der Wollankstraße schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen.

Timo Kather
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein 26 Jahre alter Fahrradfahrer liegt nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Pankow mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus. Der Radler war gegen 17 Uhr in der Wollankstraße in Richtung Florastraße unterwegs, als er im Kreuzungsbereich Schulzestraße/Bremestraße von einem 49-Jährigen angefahren wurde.

Der Hyundaifahrer kam aus der Schulzestraße und wollte weiter Richtung Bremestraße. Er nahm dem Radler nach Polizeiangaben die Vorfahrt. Bei der anschließenden Kollision stürzte der Radfahrer. Er wird nun stationär behandelt.

26 Kommentare

Neuester Kommentar