Berlin-Pankow : Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe geschnappt

Zivilfahnder der Polizei beobachteten die jungen Männer in der Nacht zu Sonntag, sahen sie kurz darauf auf zwei Fahrrädern und entdeckten bei ihnen Beweismittel. Die Ermittlungen dauern an.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

In der Nacht zu Sonntag haben Zivilfahnder zwei mutmaßliche Fahrraddiebe in Pankow festgenommen. Die Beamten bemerkten die beiden Männer im Alter von 24 und 47 Jahren gegen 0.30 Uhr in der Erich-Weinert-Straße,  Ecke Gudvanger Straße. Wenig später sahen sie die Tatverdächtigen, wie sie jeweils mit einem Fahrrad aus einem Park fuhren und nahmen sie fest.

Bei der anschließenden Überprüfung wurden im mitgeführten Rucksack eines Täters Beweismittel - unter anderem Werkzeug und ein Bolzenschneider - entdeckt. Diese wurden zusammen mit den Fahrrädern beschlagnahmt. Die beiden Männer wurden nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung zwecks weiterer Ermittlungen dem zuständigen Polizeiabschnitt 15 überstellt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar