Berlin-Prenzlauer Berg : Schwere Kopfverletzungen durch Unfall mit Straßenbahn

Schwere Verletzungen am Kopf hat sich am Montagabend ein Fußgänger in Prenzlauer Berg zugezogen, als er im Bereich einer Haltestelle mit einer Straßenbahn zusammenstieß.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Aus bislang unbekannten Gründen ist ein Mann am Montagabend an der Haltestelle Landsberger Allee, Ecke Storkower Straße, in Prenzlauer Berg mit einer Straßenbahn kollidiert. Als die Bahn kurz nach 20 Uhr in die Haltestelle einfuhr, erfasste sie plötzlich den 42-Jährigen. Ob er zu nah am Gleisbett stand oder den Übergang passieren wollte, ist nicht bekannt. Er wurde mit Kopfverletzungen von der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar