Berlin-Reinickendorf : Apotheke mit Reizgas überfallen

Zwei Räuber haben am Montagabend eine Apotheke in der Provinzstraße überfallen. Die Täter drohten einer Angestellten mit Reizgas und flüchteten mit Geld und Medikamenten.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

Eine Apotheke in der Provinzstraße in Reinickendorf ist am Donnerstagabend Ziel eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Laut Polizei betraten zwei maskierte Räuber gegen 18.30 Uhr die Apotheke, drohten einer 25-jährigen Angestellten mit Reizgas und zwangen sie dazu, Geld und Medikamente herauszugeben.

Die 75-jährige Besitzerin befand sich zu diesem Zeitpunkt in einem Nebenraum. Die Räuber forderten sie auf, den Mund zu halten und ruhig zu bleiben. Dann steckten sie ihre Beute ein und flüchteten in Richtung des S-Bahnhofs Schönholz. Die Überfallenen blieben körperlich unverletzt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar