Berlin-Rudow : Rollerfahrer wirft Scheiben von 35 Autos ein

Ein Rollerfahrer randalierte in der Nacht zu Donnerstag in Rudow und warf mit Steinen die Heckscheiben von Autos ein. 35 Fahrzeuge wurden beschädigt.

Ein unbekannter Rollerfahrer hat in der Nacht zu Donnerstag im Neudecker Weg in Rudow 35 Autos beschädigt. Gegen 1 Uhr 45 wurden die ersten Anwohner durch das Scheibenklirren aus dem Schlaf gerissen. Als sie aus dem Fenster blickten, sahen sie wie ein Rollerfahrer die Straße hinunter fuhr und Steine in die Heckscheiben der PKWs warf. Dabei wurden hauptsächlich Mittelklasse- und Kleinwagen beschädigt. Direkt daneben geparkte hochklassige Wagen wurden nicht beschädigt. Polizeibeamte nahmen die Schäden auf und benachrichtigten die Fahrzeughalter. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (tsp)

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben