Berlin-Schöneberg : BVG-Bus stößt mit Pkw zusammen: Vier Verletzte

Unfall auf dem Munsterdamm in Berlin-Schöneberg. Nach Polizeiangaben stieß ein BVG-Bus mit einem Auto zusammen. Ein zweites Auto fuhr auf. Es gibt vier Verletzte.

von
Beleidigung und Schläge in einem Bus der BVG (Symbolfoto).
Beleidigung und Schläge in einem Bus der BVG (Symbolfoto).Foto: dpa

Gegen 18 Uhr ist auf der Kreuzung Munsterdamm, Ecke Preller Weg ein BVG-Bus mit einem Pkw kollidiert. Ein zweites Auto fuhr auf. Nach Angaben der Feuerwehr gab es vier Verletzte. Eine Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Sie soll schwere Verletzungen davongetragen haben. Drei Businsassen wurden ebenfalls mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Laut Polizei sind mehrere Straßen gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Es kommt zu Behinderungen, die auch noch längere Zeit andauern werden.

Die Unglücksstelle befindet sich in der Nähe des S-Bahnhofs Priesterweg am Insulaner. Die Ursachen des Unfalls sind noch völlig unklar.

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben