Berlin-Schöneberg : Toter nach Messerattacke vor Imbiss

Nach einer Messerattacke in der Belziger Straße in Schöneberg kam ein Mann ums Leben. Der mutmaßliche Täter stellte sich der Polizei.

In der Belziger Straße in Schöneberg ist am späten Mittwochabend ein Streit vor einem orientalischen Imbiss eskaliert. Nach Informationen der Polizei ist ein 37-Jähriger mit einem Messer auf zwei Männer losgegangen. Ein 43-Jähriger wurde bei dem Angriff tödlich verletzt. Ein 22 Jahre alter Mann erlitt ebenfalls schwere Stichverletzungen. Laut Polizei schwebt er inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr.

Der mutmaßliche Täter hat sich der Polizei gestellt. Er wurde festgenommen. Die Mordkommission ermittelt. (Tsp)

6 Kommentare

Neuester Kommentar