Berlin-Tegel : Fahrradhehler in Tegel festgenommen

Auf einer Kleinanzeigenseite im Internet erkannte eine Frau ihr Fahrrad wieder und informierte die Polizei. Verdeckte Ermittler täuschten ein Kaufinteresse vor.

Gegen 16 Uhr sei ein 17-Jähriger wegen Hehlerei auf der Greenwichpromenade in Tegel festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Verdeckte Ermittler hatten ein Kaufinteresse vorgetäuscht.

Grund der Ermittlungen war ein Fahrraddiebstahl im Juli dieses Jahres. Die Besitzerin hatte das Rad auf einer Kleinanzeigenseite im Internet wiederentdeckt und die Polizei informiert.

Der Jugendliche wurde nach Feststellung seiner Personalien wieder entlassen. (ho)

15 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben