Berlin-Wedding : Brandanschlag auf BMW-Cabrio

Auf dem Dach eines Cabrios fanden Polizisten einen Pappkarton, darin lag ein Brandsatz der aber nicht gezündet hatte. Die Hintergründe sind bislang unklar.

von

Völlig unklar sind die Hintergründe eines versuchten Brandanschlages auf ein hochwertiges BMW Cabrio in der Kühnemannstraße in Wedding. Polizisten fiel in der Nacht zu Sonnabend ein Pappkarton auf dem Dach des geparkten Wagens auf – darin lag ein Brandsatz, der aber nicht gezündet hatte. Der Wagen hat ein Kennzeichen aus Baden-Württemberg. Bislang wird ein politisches Motiv ausgeschlossen, ebenso ein gezielter Anschlag auf den Halter des Wagens.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar