Berlin-Wilmersdorf : Räuberduo überfällt Taxifahrer

In der Uhlandstraße haben zwei Männer in der Nacht zu Donnerstag einen Taxifahrer beraubt. Ein Täter wurde festgenommen - sein Komplize entkam mit der Beute.

von
Foto: dpa

Die beiden Männer hatten das Taxi eines 56-Jährigen laut Polizei in der Pallasstraße in Schöneberg herangewunken. Einer der Männer setzte sich auf den Beifahrersitz, der andere hinter den Taxifahrer. Dann ließen sie sich in die Uhlandstraße nach Wilmersdorf fahren.

Gegen 0 Uhr kam das Taxi in der Uhlandstraße an. Plötzlich langte der hinter dem Fahrer sitzende Mann nach vorne, würgte den 56-Jährigen und zwang ihn, das Auto anzuhalten. Der Mann auf dem Beifahrersitz schnappte sich Bargeld und den Laptop des Taxifahrers, sprang aus dem Wagen und flüchtete unerkannt. Auch der zweite Täter, ein 39-Jähriger, versuchte zu flüchten - wurde aber kurz darauf in der Nähe festgenommen.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar