Berlin-Zehlendorf : Wannsee-Dampfer rammt Tretboot

Ein Tretboot ist auf dem Wannsee nach Kollision mit einem Fahrgastschiff gekentert. Die drei Insassen wurden gerettet.

von
Auch auf dem Wasser im Einsatz: die Polizei.
Auch auf dem Wasser im Einsatz: die Polizei.Foto: dpa

Auf dem Großen Wannsee in Höhe Heckeshorn kam es Sonntagmittag zu einem Schiffsunfall: Nach ersten Ermittlungen der Wasserschutzpolizei stieß ein Fahrgastschiff mit einem stromabwärts in gleicher Richtung fahrenden, vermutlich leicht kreuzenden Tretboot zusammen. Durch den Aufprall kippte das Boot um, die drei Insassen, zwei Männer und eine Frau, alle drei 27 Jahre alt, fielen ins Wasser. Ein Mann und die Frau wurden dabei leicht verletzt.

Angehörige der DLRG, die sich in der Nähe befanden, eilten den Gekenterten zur Hilfe. Der 59-jährige Führer des Fahrgastschiffes alarmierte die Polizei. Auf dem Ausflugsschiff wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzt.

42 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben