Charlottenburg : Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Ein Betrunkener hat in der Nacht zu Donnerstag in der Helmholtzstraße einen tödlichen Unfall verursacht. Er fuhr mit seinem Wagen in das Auto einer 26-Jährigen, die noch am Unfallort starb.

Laut Polizei war die Frau offenbar dabei, einen Parkplatz in der Helmholtzstraße zu suchen. Ein 34 Jahre alter Mann sah das Fahrzeug zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den Wagen der 26-Jährigen auf. Die Frau wurde dabei in ihrem Pkw eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Bei dem 34-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 1,3 Promille festgestellt. (ddp)

13 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben