Discounterraub in Tempelhof : Zwei Frauen auf Beutezug im Supermarkt erwischt

Mit einem Rollkoffer, Einkaufstüten und einem Karton voller unbezahlter Ware versuchten zwei Frauen am Donnerstagabend, einen Discounter in Tempelhof zu verlassen. Als ein Wachmann sie aufhalten wollte, kam es zum Gerangel.

Nach Angaben der Polizei hatten die Täterinnen den Kassenbereich der Discounterfiliale in der Tempelhofer Oberlandstraße bereits passiert, als der Wachmann sie ansprach. In der Folge kam es zu einem Gerangel, eine der Täterinnen konnte fliehen, Ihre 33-jährige Komplizin wurde festgenommen. Die Frauen hatten zuvor einen Rollkoffer, Einkaufstüten und einen Karton mit Ware vollgepackt und nicht an der Kasse bezahlt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die festgenommene Frau wird nun dem Haftrichter vorgeführt. (jos/dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar