Fahrerflucht : Verfolgungsjagd der Polizei endet mit schwerem Unfall

Eine Verfolgungsjagd zwischen Polizisten und dem Fahrer eines gestohlenen Transporters hat auf der Autobahn 12 bei Frankfurt (Oder) zu einem Unfall mit mehreren unbeteiligten Autos geführt.

Der Fahrer war den Beamten zuvor mit bis zu 150 Stundenkilometern davon gefahren, wie die Polizei mitteilte. An einem Stauende versuchte er dann vergeblich, den Transporter zwischen Leitplanke und anderen Fahrzeugen hindurchzuquetschen. Er beschädigte dabei einen Lastwagen, vier Autos und einen Streifenwagen. Der Insasse eines Fahrzeugs erlitt leichte Verletzungen. Nach dem Unfall flüchtete der Fahrer zu Fuß in ein Waldstück. Auch ein Suchhund konnte ihn nicht aufspüren. Seine Spur verlor sich schließlich an einer Bundesstraße, wo er laut Polizei mutmaßlich in das Auto eines Komplizen stieg. (dapd)

1 Kommentar

Neuester Kommentar