Fahrraddiebstahl in Wedding : Mann sieht, wie sein Rad gestohlen wird

Ein Mann hat am Dienstag in Wedding fassungslos beobachtet, wie Diebe sein Fahrradschloss knackten und mit dem Rad davon liefen. Der Besitzer nahm die Verfolgung auf.

von

Es war gegen 21.40 Uhr, als ein 50-jähriger Mann gerade zu seinem in der Müllerstraße in Wedding abgestellten Fahrrad wollte und aus einiger Distanz sah, wie zwei Männer sich an dem Rad zu schaffen machten. Sie knackten das Schloss mit einem Bolzenschneider und liefen anschließend mit dem Rad davon. Der Besitzer nahm mit seiner 53-jährigen Begleiterin die Verfolgung auf und konnte einen der Tatverdächtigen festhalten, bis die Polizei kam. Dem mutmaßlichen Komplizen gelang zunächst die Flucht. Er wurde jedoch kurz darauf von Zivilpolizisten in der Nähe festgenommen. Die beiden 47 und 51 Jahre alten Männer wurden der Kriminalpolizei überstellt.

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar