Festnahme nach Rauschgifthandel : Polizei fasst Drogenhändler

Der mutmaßliche Drogenhändler war am Sonntag gerade dabei, sein Geschäft mit einem potenziellen Kunden in Wedding abzuwickeln - was er jedoch nicht wusste: die Polizei observierte ihn bereits.

von

Wedding,Pankstraße,Kriminalität,DrogenhandelDie Beamten einer Einsatzhundertschaft hatten den 35-jährigen Verdächtigen gegen 13.30 Uhr am U-Bahnhof Pankstraße beobachtet, als er sich zunächst mit einem mutmaßlichen Käufer unterhielt und wenig später mit dem Mann in die Grünanlage am Brunnenplatz verschwand, um dort das Drogengeschäft abzuwickeln. Die Polizisten nahmen beide Männer fest.

Bei der Überprüfung des 35-Jährigen fanden sie ein Tütchen Rauschgift sowie 200 Euro. Der Käufer, 26, durfte nach der Aufnahme der Personalien wieder gehen. Der mutmaßliche Drogenhändler wurde dem Rauschgiftdezernat überstellt. Er ist der Polizei bereits bekannt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar